Konzerte „Les chansons des roses“

Nach einer Terminkollision musste es dann ganz schnell gehen: zweimal neues Datum, zweimal neuer Ort, Panikattacke (mehr als zweimal), Luft anhalten, aufatmen, wir sind soweit: der jKC wird sein aktuelles Programm „Les chansons des roses“ von Morten Lauridsen nach Gedichten von Rainer Maria Rilke gleich zweimal in Mainz präsentieren dürfen:

Am 5. November um 17:00 Uhr in der Pauluskirchengemeinde in der Mainzer Neustadt, sowie am 6. November (ebenfalls 17:00 Uhr) in der Emmauskirchengemeinde im Münchfeld.

Die Arbeit an den Chansons geht gut voran und wir freuen uns auf ein hoffentlich ganz großartiges Konzert, bei dem es dann auch noch andere Chorwerke zu hören geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.