Bittersüß

Die einhellige Ansicht nach dem Konzert gestern: das war ein toller Abend. Heute werden wir das Programm in der evangelischen Kirche in Guntersblum (Lageplan hier: http://jkc-mainz.de/?p=202) noch einmal aufführen und dürfen dem mit großer Vorfreude entgegenblicken.

Vielen Dank schon jetzt einmal an alle Helferinnen, Musiker, Sängerinnen und Besucher, danke auch für die großzügigen Spenden, die solche Konzerte möglich machen.

Aber leider. In einem ungünstigen Moment hat jemand die Taschen der jKC-Leute durchwühlt und Geld entwendet. Das ist sehr, sehr traurig – ein furchtbar bitterer Nachgeschmack, hinterlässt Hilf- und Fassungslosigkeit: Zeit und Mühe, bezahlte Musiker, ein Konzert mit freiem Eintritt und dann.

Wir sind noch nicht sicher, in welchem Umfang Geld abhanden gekommen ist, erste Rückmeldungen lassen aber Schlimmes vermuten.

Es ist unwahrscheinlich, dass sich der Dieb oder die Diebin melden wird. Dennoch der Aufruf: bitte, bitte. Melde dich. Gib das zurück, es soll keine weiteren Konsequenzen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.