Das Probenwochende hat begonnen

An diesem Wochenende probt der jKC intensiv für die Konzerte im Januar. Der erste Probentag, der in der Altmünsterkirche stattfand, war vorrangig Buxtehude und Vivaldi gewidmet.

Sorgfalt für das Detail, Freude am gemeinsamen Musizieren und die wunderbare Atmosphäre lassen auf ein tolles Konzert hoffen. Die exzellente Verpflegung in der Mittagspause (taormina-mainz.de) war sicher auch nicht verkehrt.

Vielen Dankl an Sebastian Tölg, der sehr viel Zeit und Energie investiert hat, uns während der Probe aus allen erdenklichen Richtungen abzulichten – wir freuen uns sehr über die Ergebnisse.

15-12-19_3871

Intensive Probenarbeit in nahezu vollzähliger Stärke

14-12-19_8782

Mit viel Freude an musikalischen Feinheiten: Marta Chorzynska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.